Buchführung kompakt - Grundlagenkurs
Online-Lehrgang auch für Wieder- und Quereinsteiger sowie Azubis geeignet

Beginn: 27 Februar 2023 - End-Termin: 17 April 2023
Ende Anmeldefrist: 17 Februar 2023

Anmeldung Termin in meinem Kalender sichern

Auch wenn Buchführungsprogramme technisch die Arbeit unterstützen, ist (steuer-)rechtliches fundiertes und aktuelles Grundlagenwissen für die Erstellung einer Buchführung zwingend erfoderlich. Nur, wer die Eigenschaften der verschiedenen Bestands- und Erfolgskonten kennt und sicher den Umgang mit Umsatzsteuer und Vorsteuer beherrscht, kann die Vielzahl von Geschäftsvorfällen nach den gesetzlichen Rahmenbedingungen sicher einordnen und richtig buchen.
Der Grundlagenkurs vermittelt systematisch, aktuell und unter Berücksichtigung von Praxisfällen grundlegendes Wissen für die Erstellung einer ordnungsgemäßen Buchführung. Anhand zahlreicher Beispiele und Übungsaufgaben werden die Teilnehmer mit den gesetzlichen Anforderungen vertraut gemacht und in die Lage versetzt, Geschäftsvorfälle richtig zu bewerten und kontengerecht darzustellen. Grundlegende Jahresabschlussarbeiten wie Forderungsabschreibungen, Rechnungsabgrenzungsposten und Rückstellungen werden im Seminar besprochen.
Die Teilnehmer erhalten zwischen den einzelnen Modulen Aufgabenstellungen auf unserer Lernplattform, die zwingend bis zum Beginn des nächsten Moduls bearbeitet werden müssen, um den Lernerfolg sicherzustellen. Nach Abschluss des Grundlagenkurses erhält jeder Teilnehmer ein qualifiziertes Teilnehmerzeugnis, dass über den Erfolg Auskunft gibt.

Auszug aus dem Seminarprogramm


­Online-Termine:

  • Montag, 27.02.2023 von 08:30 Uhr - 12:45 Uhr*
  • Montag, 06.03.2023 von 08:30 Uhr - 12:45 Uhr*
  • Montag, 13.03.2023 von 08:30 Uhr - 12:45 Uhr*
  • Montag, 27.03.2023 von 09:00 Uhr - 10:30 Uhr*
  • Montag, 17.04.2023 von 09:00 Uhr - 12:00 Uhr*

*inkl. 0,25 Std. Pause


PDF ansehen

Seminardauer:
Pro Modul 4,0 Stunden reine Seminarzeit

Seminargebühr:
Die Seminargebühr beträgt 640,00 € zzgl. gesetzl. USt und schließt das Seminarskript in digitaler Form ein.

Anmeldefrist:
Anmeldung bis zum 17.02.2023 über die DStBA Online-Plattform.

Anmeldebestätigung / Rücktritt:
Der Vertrag kommt mit der Anmeldung des Teilnhemers zustande. Dem Teilnehmer steht die gesetzliche Widerrufsfrist von 14 Tagen zu. Sie beginnt mit Anmeldung / Vertragsabschluss. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, bei nicht Erreichen der Mindestteilnehmerzahl  bis eine Woche vor Veranstaltungsbeginn den Lehrgang abzusagen. Eventuell gezahlte Seminargebühren werden unverzüglich erstattet. Darüber hinausgehende Ansprüche des Teilnehmers gegenüber dem Veranstalter bestehen nicht.

Der Zugangslink zur jeweiligen Veranstaltung erhalten Sie rechtzeitig, spätestens am Vortrag, an die bei der Anmeldung mitgeteilte E-Mailanschrift.

Adressänderung:
Achten Sie bitte auf die korrekte Bezeichnung der Firmierung für die Rechnungslegung. Spätere Änderungen werden mit 20 € netto berechnet.

Veranstalter:
Deutsche Steuerberater Akademie
c/o IBG Privates Institut für Beratung im Gesundheitswesen GmbH
Wiesenstraße 52a
50374 Erftstadt

Auskünfte

Telefon: 02235/691991
Telefax: 02235/691998
info@dstb-akamedie.de

Es gelten unsere AGB.

Anmeldung Termin in meinem Kalender sichern

Referenten

Holger Wendland

Steuerberater Dipl.-Finanzwirt, Fachberater Gesundheitswesen

Seminartermine

  • Montag, 27.02.2023
    08:30 Uhr – 12:45 Uhr : Online-Lehrgang - Modul I 4,25 Std.
  • Montag, 06.03.2023
    08:30 Uhr – 12:45 Uhr : Online-Lehrgang - Modul II 4,25 Std.
  • Montag, 13.03.2023
    08:30 Uhr – 12:45 Uhr : Online-Lehrgang - Modul III 4,25 Std.
  • Montag, 27.03.2023
    09:00 Uhr – 10:30 Uhr : Online-Lehrgang - Lernerfolgskontrolle 1,5 Std.
  • Montag, 17.04.2023
    09:00 Uhr – 12:00 Uhr : Online-Lehrgang - Besprechung
Erfahrungen & Bewertungen zu DStBA