Umwandlung eines EU in eine GmbH
Online-Halbtagsseminar für StB / WP / RA und qualifizierte Mitarbeiter

Beginn: 8 November 2022 - End-Termin: 9 November 2022
Ende Anmeldefrist: 3 November 2022

Anmeldung Termin in meinem Kalender sichern

Auszug aus dem Seminarprogramm:

  • Motive für den Wechsel des Einzelunternehmers in eine GmbH
    • Außersteuerliche Aspekte / Steuerliche Aspekte
  • Zivilrechtliche Übertragungsmöglichkeiten
    • Einzelrechtsnachfolge / Gesamtrechtsnachfolge
  • Steuerneutralität des Rechtsformwechsels in die GmbH
    • Anwendungsbereich des UmwStG
    • Übertragung einer Sachgesamtheit i.S.d. § 20 Abs. 1 UmwStG
    • Voraussetzungen nach § 20 Abs. 2 UmwStG: Kein negatives Betriebsvermögen
    • Begrenzung sonstiger Gegenleistung
    • Verstrickungsregime mit Körperschaftsteuer
    • Antragserfordernis bei Bewertung unterhalb gemeinen Werts
  • Rechtsfolgen
    • Wertverknüpfung beim übernehmenden Rechtsträger
    • Fußstapfentheorie
    • Antragsgebundene Rückwirkung
    • Anschaffungskosten und Einlagekonto
    • Sperrfristverstrickung
  • Überblick über weitere ertragsteuerliche Konsequenzen

­Online-Termine:

  • Dienstag, 08.11.2022 von 08:30 Uhr - 12:45 Uhr*
  • Mittwoch, 09.11.2022 von 13:30 Uhr - 17:45 Uhr*

*inkl. 0,25 Std. Pause

Das Online-Seminar kann individuell an den vorgeschlagenen Terminen gebucht werden.


PDF ansehen

Seminardauer:
4,0 Stunden reine Seminarzeit

Seminargebühr:
Die Seminargebühr beträgt 190,00 € zzgl. gesetzl. USt und schließt das Seminarskript in digitaler Form ein.

Anmeldebestätigung:
Nach Erreichen der Mindestteilnehmerzahl erfolgt die Anmeldebestätigung unmittelbar nach Ihrer Buchung.

Der Zugangslink wird 24 Std. vor Veranstaltungsbeginn zur Verfügung gestellt.

Anmeldefrist:
Anmeldung bis 3 Tage vor Veranstaltungstermin über die DStBA Online-Plattform.

Rücktritt:
Der Rücktritt von der Seminaranmeldung ist bei Zahlung einer Bereitstellungsgebühr in Höhe von 20 % der Seminargebühr pro Person und Zusendung einer schriftlichen Rücktrittserklärung bis 3 Tage vor dem Seminartermin möglich. Danach ist die volle Seminargebühr fällig

Adressänderung:
Achten Sie bitte auf die korrekte Bezeichnung der Firmierung für die Rechnungslegung. Spätere Änderungen werden mit 20 € netto berechnet.

Veranstalter:
Deutsche Steuerberater Akademie
c/o IBG Privates Institut für Beratung im Gesundheitswesen GmbH
Wiesenstraße 52a
50374 Erftstadt

Auskünfte

Telefon: 02235/691991
Telefax: 02235/691998
info@dstb-akamedie.de

Es gelten unsere AGB.

Anmeldung Termin in meinem Kalender sichern

Referenten

Manuel Brühl

Steuerberater

Seminartermine

  • Dienstag, 08.11.2022
    08:30 Uhr – 12:45 Uhr : Online-Halbtagsseminar 4,25 Std.
  • Mittwoch, 09.11.2022
    13:30 Uhr – 17:45 Uhr : Online-Halbtagsseminar 4,25 Std.
Erfahrungen & Bewertungen zu DStBA